Substanzen

Die Substanzen in meiner Sammlung sind stofflicher wie auch feinstofflicher Natur. Erfahrungsgemäß unterstützen sie das innere Gleichgewicht und wirken regulierend auf Körper, Geist und Seele. Das Besondere ist, dass traditionelle Substanzen durch eine Vielzahl moderner Weiterentwicklungen ergänzt werden. Zu den bekanntesten Substanzen in meiner Sammlung gehören Bachblüten-Essenzen, Schüßler-Salze, spagyrische Pflanzenessenzen, aber auch Wildkräuter, Edel-und Halbedelsteine. Meine Sammlung ist durch die Kinesiologie inspiriert, die ihrerseits eine kleine Auswahl an Substanzen zur effektiven Auflösung von energetischen Blockaden einsetzt.

Die Bestimmung der Substanzen erfolgt mittels Muskeltest aus der Kinesiologie anhand spezifischer Listen. Diese Listen beinhalten hunderte von Substanzen in Textform. Auf Grund der morphischen Felder ist es möglich, eine Verbindung zwischen dem Text und der realen Substanz herzustellen. Zeigt sich beim Austesten der Texte eine energetische Übereinstimmung in Ihrem persönlichen Energiefeld, so reagiert der Muskel. Für die Zuverlässigkeit der Ergebnisse ist es nicht erforderlich, die Substanzen vor Ort zu haben. Maßgeblich ist die im Text gespeicherte energetische Information, wobei sich das Nutzen von Listen als effizient und ressourcensparend erwiesen hat.

Bachblüten-Essenzen können erfahrungsgemäß eine stimmungsaufhellende Wirkung erzielen und helfen, bestimmte disharmonische Gemüts- und Seelenzustände zu überwinden. Schüßler-Salze können erfahrungsgemäß die Körperchemie und den Mineralhaushalt der Zellen regulieren. Spagyrische Pflanzenessenzen vereinen die Potentiale verschiedener Methoden, wie die der klassischen Homöopathie, Bachblüten-Essenzen und Schüßler-Salze und können ein breites Wirkungsspektrum bieten. Wildkräuter und Heilsteine gehören zu den traditionellen Substanzen und können erfahrungsgemäß harmonisierend auf einzelne Körperbereiche, Organe, Meridiane und Chakren wirken.

Die Erfahrung zeigt, dass Substanzen uns in schwierigen Situationen stabilisieren können. Die Intention und die Arbeitsweise variieren von Substanz zu Substanz. So kann es sein, dass die körpereigenen Selbstheilungskräfte sanft aktiviert werden oder das Gemüt unmittelbar spürbar aufgehellt wird. Bei jeder Sitzung wird eine Anamnese erstellt und Ihr individuelles Ziel ausgearbeitet. Alle wesentlichen Bestandteile der Sitzung werden per Muskeltest überprüft. Die Energie, die durch die Substanzen freigesetzt wird, entfaltet in den Tagen und Wochen nach der Anwendung ihre Wirkung weiter.

Meine Substanzen-Sammlung enthält u.a.:

- Bachblüten-Essenzen (Arbeit mit Bildkarten)
- Schüßler-Salze
- spagyrische Pflanzenessenzen (Arbeit mit Bildkarten)
- Wildkräuter
- Edel-und Halbedelsteine
- Australische Buschblüten-Essenzen
- Rosenessenzen
- ätherische Öle
- Farbessenzen
- Nahrungsergänzungsmittel
- Spurenelemente

→ Rechtliches zu Substanzen
1 / 1



Substanzen unter Verwendung spezifischer Listen


Login  •  Built with Seedbox